Bahnhofstr. 69   |   33758 Schloß Holte-Stukenbrock   Tel. 05207 - 993 2200   |   Fax 05207 – 956 7188     info(at)bmd-physio.de

 


 

Verstärkung gesucht!

 

Wir suchen für unsere Praxis im Herzen von Schloß Holte-Stukenbrock zum nächstmög-lichen Zeitpunkt noch Physiotherapeuten (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit-flexibel.

 

 

Was erwartet Euch?  

 

 

-  Angenehmes Arbeitsklima

 

-  Relativ flexible Arbeitszeiten

 

-  Attraktives Gehalt

 

-  Ganzheitliches Therapiekonzept

 

-  Modernes Arbeitsumfeld

 

-  Förderung von Fortbildungen

 

-  Berufliche Perspektive  

 

-  eigene Verwirklichungsmöglichkeiten

 

-  Sympathische Kollegen/Innen und 
    Patienten/Innen

 

 

Wenn Ihr in einem tollen Team arbeiten möchtet, dann bewerbt euch kurz schriftlich, per Mail, telefonisch oder kommt einfach vorbei.

Wir freuen uns auf Euch!

 


Gemeinsam schaffen wir das!

 

Kein Zweifel, die Pandemie hinterlässt große Spuren und einschneidende Veränderungen. Einmal mehr beweist sich, dass die Gesundheit unser höchstes Gut ist!

 

Bei uns gilt die 3G-Regel: Gempft, Genesen oder Getestet. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis!

 

Dank unseres bis dato überzeugenden Hygienekonzepts können wir Sie auch in diesen Zeiten nahezu ohne Einschränkungen behandeln.

 

Bleiben Sie weiter gesund in dieser Zeit und vereinbaren Sie am besten jetzt schon Ihre Termine unter 05207-993 2200 oder

info@bmd-physio.de.

 


Neu im Team von BMD - Kevin.

Als Sportler passt Kevin auch menschlich perfekt ins BMD-Team.

Darüber hinaus ist er auch ein hervorragender Therapeut.

Seit dem 16.11.2020 unterstützt uns der examinierte Physio- und Lymphtherapeut in Vollzeit.


Bereits seit dem 1.11.2019 im Team von BMD-Physio - Katrin - unsere neue Rezeptionsleitung.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ute, die nun "hauptberuflich" ihre wohlverdiente Rente genießt, uns aber weiterhin bei den Abrechnungen und im Backoffice unterstützt. Seit dem 1.7.2020 leitet Katrin die Rezeption. Wir freuen uns, in Katrin eine ebenso sorgfältige, freundliche und kompetente Kraft gefunden zu haben und wissen alle Themen um Terminvergabe, Rezeptbearbeitung und vieles mehr bei ihr in besten Händen.


Seit dem 1.8.2020 unterstützt Natalia unser Rezeptionsteam. Damit ist die Rezeption von BMD-Physio nicht nur bestens aufgestellt, auch der erhöhte Verwaltungsaufwand durch die Pandemie und deren "Nebenwirkungen" stellen uns nicht vor Probleme.


Veränderte Behandlungsgrundlagen während der Corona-Pandemie

 

 

 

Sehr geehrte Patienten und Kunden(m/w/d),

 

bitte haben Sie Verständnis, das wir im Sinne Ihrer und unserer Sicherheit einige neue Grundlagen für Ihre Behandlung bei uns zur Anwendung bringen:

 

1.       Bei Anzeichen von Infektionskrankheiten bitten wir Sie, auch kurzfristig, von Ihrem Behandlungstermin abzusehen und uns davon zu informieren.
(Für Behandlungstermine, die ohne Absage nicht wahrgenommen werden, stellen wir eine Ausfallgebühr in Rechnung!)

 

2.       Bitte kontrollieren Sie selbst regelmäßig Ihre Körpertemperatur und sagen bei erhöhter Temperatur bitte Ihren Behandlungstermin ab. Konsultieren Sie dann bitte Ihren Arzt.

 

3.       Bitte informieren Sie uns umgehend, falls bei Ihnen Corona diagnostiziert wurde.

 

4.       Empfinden Sie es bitte nicht als unhöflich, wenn unsere Mitarbeiter Ihnen anstelle eines Handschlags aktuell ein Lächeln schenken.

 

5.       Müssen Sie niesen oder husten, dann bitte nur in Ihre Armbeuge oder ein Taschentuch. Werden Nies- oder Hustenreiz stärker, bitten wir Sie, von Ihrer Behandlung abzusehen und uns zu informieren.

 

6.       Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich, nachdem Sie unsere Praxis betreten haben. Patienten und auch deren Begleitung, die sich die Hände nicht desinfizieren wollen, werden wir aus Rücksicht auf unsere Risikopatienten und Mitarbeiter nicht behandeln!

 

7.       Hatten Sie Kontakt mit Corona-Infizierten bzw. haben Sie davon erfahren, dass jemand, mit dem Sie Kontakt hatten, infiziert ist, bitten wir Sie zu Ihrem eigenen, aber auch zum Schutz unserer Mitarbeiter und Patienten, von Behandlungsterminen abzusehen und einen Test durchführen zu lassen. Wir werden Sie erst wieder behandeln, wenn Sie uns belegen können, dass Sie nicht infiziert sind. Wir bitten um Ihr Verständnis für diesen Schritt, wollen jedoch vermeiden, dass wir unsere Praxis schließen müssen und unsere Mitarbeiter und Patienten unter Quarantäne gestellt werden.

 

8.       Haben unsere Mitarbeiter gesundheitliche Bedenken, Sie derzeit zu behandeln, brechen wir zu Ihrem und unserem Schutz die Behandlung auf unbestimmte Zeit ab. (Dies kann durch den Beleg einer Nicht-Infektion, deren Test im Anschluss an unsere Behandlungsunterbrechung durchgeführt wurde, aufgehoben werden)

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 





 

Beatrix Müller-Döll,

 

Praxisleitung,
biodyn. manuelle Therapie
(Osteopath. Techniken),
Skoliose-Therapie nach K.Schroth,
CMD(cranio-mandibuläre Dysfunktion),
KG-ZNS(PNF = Neurologische Techniken), Sportphysiotherapie,
Manuelle Lymphdrainage uvm....


Kevin Klippenstein,

 

Physiotherapeut,

 

Lymphtherapeut,

 

Allrounder und

 

Leistungssportler


 

Maren Quisbrock,

 

spezialisiert auf die

 

neurophysiologischen Behandlungs-

 

techniken der Bobath-Therapie

 

für Kinder und Säuglinge.

 

 

 

 


Uta Adorf,

 

Bobath-Therapeutin

 

für Erwachsene.

 


Heike Frerich,

 

Spezialistin für

 

manuelle Lymphtherapie

 

und Massage.


Neu bei BMD:

  • Bobath-Therapie für Erwachsene, Säuglinge und Kinder
  • Novafon-Schallwellen-Schmerztherapie

 


Ab sofort bei BMD-Physio: Lokale Vibrationstherapie mit NOVAFON-Schallwellengeräten!
Testen Sie das kleine Wunder gegen Schmerzen.

Von Anfang an ein gutes Gefühl.



Bilder: uripress / thomas müller